Unser Graupapagei Polly

Polly 11 WochenPolly, Geschlecht nicht offiziell festgestellt, wir schätzen auf männlich - mit großem Ego.

Wir haben Polly beim gleichen Züchter wie Jakob (gedoch blutsfremd) mit knapp 11 Wochen abgeholt und zogen ihn ebenfalls noch ca. 2 Wochen mit der Spritze groß.

Zur Eingewöhnung haben wir Polly für 2 Wochen noch im Käfig separat gehalten und Jakob öfter hinzugenommen, damit sie sich kennenlernen. Dann haben wir den Käfig mit ins Vogelzimmer gestellt, wo Jakob sich bereits frei bewegte. Geplant waren einige Tage - letztendlich wurde es nur ein Tag, dann wollte Polly nicht mehr im Käfig sitzen und Jakob beobachten. Einmal aus dem Käfig geholt, war dieser nur noch zur Einlagerung auf den Dachboden nötig. Polly ist bereits von diesem Tag der Freilassung im Vogelzimmer geflogen.

Polly ist mittlerweile unser Ekelpaket und macht einen auf dicke Hose. Er will immer der Erste sein und entspr. seinen Dickkof durchsetzen. Er hat weniger ein Problem damit mal kräftig zu zubeißen, wenn ihm was nicht passt.

Gegenüber den andere Grauen versucht er sich zwar öfter mal aufzuspielen, aber die ignorieren ihn meist oder geben mittlerweile kontra. Polly ist unser Dummchen, er denkt oft nicht nach, startet seinen Flug und versucht dann dort zu landen, wo bereits ein anderer Sitz.

Pollys anfängliche Wasserallergie legte ich in der Außenvoliere, wo er beim Duschen mit Jakob öfter eine Dusche abbekam und irgendwann mitmachte.

Polly

Polly-BabyPolly 11 WochenPolly 15.09.2012Polly 12 Wochen


CMS-System by DeKey.de